Zahnimplantate und Zahnersatz aus Vollkeramik

Das goldene Zeitalter der Zahnmedizin :

Mit Zahnimplantaten und Vollkeramikkronen können verlorengegangene Zähne wieder wie Phönix aus der Asche neu entstehen. Gegen Karies sind diese neuen Zähne immun. Mit entsprechender Pflege und professioneller Betreuung können sie ein Leben lang im Munde verbleiben.Dabei verhelfen Zahnimplantate und Vollkeramikkronen zu einem strahlenden Lächeln, zu einem festen Biss, Attraktivität und Sicherheit. Selbst bei Defiziten des Kieferknochens ist die Zahnmedizin heute nicht mehr hilflos. Ausser der klassischen Methode des Knochenaufbaus mit Beckenkammtransplantaten oder im Mund gewonnenen Knochentransplantaten gibt es Methoden, die ohne diese Massnahmen auskommen. Disc- oder BOI Zahnimplantate können wegen ihrer speziellen Form und auch bei wenig Knochen eingesetzt und sogar sofort belastet werden.
Eine weitere Alternative bietet ein Verfahren nach Malo, bei dem die Zahnimplantate schräg eingesetzt werden.

Beide Verfahren haben die Prüfung der Zeit bestanden, da sie länger als 10 Jahre erprobt sind. Auch das Fehlen von Zahnfleisch kann mittels mikrochirurgischer Techniken behoben werden. Wenn viel Zahnfleisch verloren gegangen ist, hilft heute oft eine ausgefeilte Zahntechnik dieses Zahnfleischdefizit unsichtbar zu ersetzen. Mittlerweile werden ganze Kongresse mit dem Thema ästhetische Zahnimplantologie abgehalten.

Um die Implantate sicher durchführen zu können ist uns heute die CT oder DVT Röntgenaufnahme eine große Hilfe. Die Knochenstrukturen können räumlich, also in 3D, wiedergegeben werden und die Operation kann virtuell, zunächst nur auf dem Computerbildschirm durchgeführt werden. Diese Planung wird dann mittels Schablonen sicher in den Mund übertragen. Sie sehen, das Gebiet der Implantologie ist sehr umfangreich geworden, wenn alle Möglichkeiten bekannt und durchführbar sein sollen.

Deshalb ist es wichtig, dass es Spezialisten gibt, die sich fast ausschließlich mit dem Gebiet der Implantologie befassen aber auch solide Kenntnisse im Bereich der Parodontologie und Prothetik besitzen. Die folgenden Kapitel sollen Sie über den heutigen Stand der Zahnimplantologie informieren und Ihne zeigen, wie sich Ihr Problem lösen läßt.

Sollten Sie Fragen haben rufen Sie uns einfach unter 06324 76850 an. Wir helfen Ihnen gern.